Fluchttürwächter
Alarm bei missbräuchlicher Benutzung eines Notausgangs:

Eine Betätigung des Türdrückers wird akustisch und optisch angezeigt. Durch seine Positionierung bildet der EXITalarm 7411 eine visuelle Hemmschwelle gegen unbefugtes Benutzen der Tür. Mit einer 9 V-Batterie als Spannungsversorgung ist es das ideale Produkt für eine Nachrüstung ohne die sonst notwendige Verkabelung.


Vorteile auf einen Blick :
  • Visuelle Hemmschwelle gegen unbefugtes Benutzen der Tür
  • Aktivierung sowie Alarm-Rücksetzung über Euro-Profilzylinder
  • Zur Nachrüstung an bestehenden Türen geeignet
  • Generelle Kombinierbarkeit mit EN 179 Notausgangsverschlüssen (Sicherheitshinweise beachten)
  • Flexible Justierung zur Montage an unterschiedlichen Türsituationen
  • Keine Verkabelung nötig
  • Spannungsversorgung über 9 V-Batterie
  • Der Notausgang wird nicht beeinträchtigt
  • Einfache Montage auf unterschiedlichen Oberflächen

Lieferumfang :
  • Warnschild gegen Missbrauch
  • Befestigungsschrauben
  • Klebefolie (vormontiert auf EXITalarm)
  • Sichtschutzfolie zum Abdecken der Klebefläche auf der gegenüberliegenden Glasseite
  • Blockbatterie 9 V
  • Schließzylinder mit 3 Schlüsseln enthalten und kann gegen einen Profilhalbzylinder mit der Länge 30 mm Schließbartstellung oben bauseitig ausgetauscht werden

Minimierung der Quetschgefahr:
  • Bei Betätigung des Türdrückers klappt der Überwachungshebel komplett weg

Angebot anfordern

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.


Alle Angaben, die ich zusätzlich zu den mit * markierten Pflichtfeldern angegeben habe, sind freiwillige Angaben. Hiermit willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten, die sich aus diesen freiwilligen Angaben ergeben, von der Herbert Walther GmbH & Co. KG für den Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage und einem eventuell folgenden Vertragsschluss verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@walther-sicherheitstechnik.de widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung